Der gemeinnützige Verein Stiftung Domicilium fördert Spiritualität und Hospizarbeit – und das seit über dreißig Jahren.

In unserer Hospiz-Gemeinschaft erfahren Kranke, Sterbende und ihre Angehörigen eine individuelle und würdevolle Betreuung in familiärer Atmosphäre. Eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber allen Menschen, Kulturen und Religionen ist die Basis unserer Arbeit.

Wir suchen eine/n
Gesundheits- oder Krankenpfleger/in (w/m/d) mit Zusatzqualifikation Palliative Care

in Voll- oder Teilzeit


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Palliativpflege bei Menschen mit infauster Prognose für einen kleinen Patientenkreis (max. 8) sowie Überwachung der Symptome
  • Grund- und Behandlungspflege
  • enge Zusammenarbeit mit Hausärzten, Palliativärzten und Therapeuten
  • Unterstützung der Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits-/Kranken- oder Altenpflege. Falls Sie keine Weiterbildung zur Palliative Care Fachkraft haben, sind Sie bereit, diese zu absolvieren
  • Sie fühlen sich dem palliativen Gedanken verbunden und stellen die Würde und den Willen der Kranken und Sterbenden in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit
  • Sie sind offen für die Bedürfnisse unserer Gäste, darunter auch spirituelle und kulturelle
  • Sie sind flexibel und teamfähig und bereit, im Wechselschichtdienst zu arbeiten

Wir bieten:

  • eine sehr gute Vergütung mit Treue-Boni
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem kleinen, aufgeschlossenen und multiprofessionellen Team
  • Fortbildungen und Supervisionen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche vor Ort

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Stiftung Domicilium e.V.
Frau Bettina Stecher
Holzkirchener Str. 3
83629 Weyarn

oder an die E-Mailadresse
willkommen@domicilium-weyarn.de